top of page

(3.) Spieltag U15 in Wellingsbüttel

Aktualisiert: 7. Dez. 2023

Unsere wellingsbüttler U15 spielte dezimiert mit 7 Feldspielern gegen ETV, die mit 14 Feldspielern antraten.

Der Anpfiff ertönt und unsere Wellingsbüttler Jungs haben das Spiel in der Hand. in der 12. Minute Angriff von unseren Jungs, Justus will schießen! Doch zwei ETV Mädels schlagen gleichzeitig auf seinen Schläger; deshalb kriegen beide 2 Minuten.

Leider kann Welle die Überzahl nicht nutzen und das erste Drittel endet torlos.

Das zweite Drittel beginnt, und 45 Sekunden nach dem Anpfiff steht es 1:0 durch Liam. In der dritten Minute kriegt Justus 2 Minuten wegen Stockschlags. Unmittelbar nach diesen zwei Minuten schießt ETV den Ausgleich. In der 10. Minute steht es 2:1 für den ETV.

Das dritte Drittel wird angepfiffen und kurz danach steht es 3:1. Nach 5 Minuten steht es schon 4:1 für den ETV. Doch ein ETV Spieler hat Julian mit voller Wucht mit dem Schläger am Arm getroffen und es gibt ein verletzungsbedingtes Time Out. Alle unsere Wellingsbüttler haben gesagt, dass das Tor nicht hätte zählen sollen, weil der ETV Spieler Julian vor dem Tor mit dem Schläger am Arm getroffen hat. Julian hat aber trotz Schmerzen tapfer weiter gespielt.

Der ETV hat nicht genug 3 Minuten später steht es 5:1. Und nun gibt es leider durch einen Stockschlag für Liam 2 Minuten. Kurze Zeit später steht es 6:1.

Wieder 2 Minuten wegen Stockschlags für den ETV.

Trotz des Rückstands geben unsere Jungs nicht auf und in der 13 Minute trifft Justus noch einmal und endet das Spiel 6:2.

Unsere Jungs haben gut gekämpft gegen ETV, die mit so viel mehr Spielern antraten.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


logo_ctverec_EXESPORT_cerne_jpeg.jpg
Live-Stream_edited.png

Live Stream (nicht immer) 

bottom of page