Ü – 40 erstmals siegreich!

Sunday, November 11, 2018

Am 11.11.2018 bestritt die Ü 40 Ihren 2. Spieltag in Meldorf. 

Zunächst ging es erneut gegen Schenefeld, welche uns in unserem ersten Spiel noch deutlich überlegen waren. 

Eine deutlich verbesserte Defense und ein gut aufgelegter Goalie machten es dem Gegner dieses Mal jedoch deutlich schwerer, zum Torabschluss zu kommen. Als unser Team in der 4. Minute durch ein Eigentor in Führung ging, war der Jubel groß. Schenfeld konnte schnell ausgleichen, doch in der 13. Minute traf Sven zur erneuten Führung. Ende der ersten Halbzeit hieß es 2:2. 

Das Tempo der Schenefelder konnten wir leider nicht über die 2. Hälfte mitgehen, zumal wir direkt das Anschlussspiel bestreiten mussten – da hieß es, mit den Kräften hauszuhalten. Wir kamen durch Stefan noch einmal zum Torabschluss, so dass es am Ende verdient 7:3 für Schenefeld stand. 

 

Das zweite Spiel bestritten wir gegen Bordesholm. Erwartungsgemäß war dieses Spiel nicht so temporeich, was uns nach dem kräftezehrenden ersten Spiel deutlich entgegenkam. Bereits in der 3. Minute gingen wird durch ein Tor von Som, Vorlage Wieland, in Führung, konnten diese jedoch in der ersten Halbzeit nicht weiter ausbauen. Ein unseres Erachtens unberechtigter Freischlag mit etwas Chaos in der Defens ermöglichte Bordesholm den Ausgleich zum Ende der ersten Hälfte. 

Eine kleine Pausenansprache von unserer Betreuerin Linda brachte uns wieder auf Kurs und so gingen wir konzentrierter in die 2. Hälfte. Früh konnte Marc die erneute Führung erzielen. Schöne von Vorlagen von Sven wurden von Wieland und Veit verwandelt, so dass es am Ende leistungsgerecht verdient 5:2 für uns stand. 

Wieder ein gelungener Spieltag, der Lust auf mehr macht.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload