top of page

3. Spieltag U13 Masterround

Am Sonntag den 3.3. ging es in der U13-Masterround in Eimsbüttel weiter.

Am 3. Spieltag zur Halbzeit und zum Start in die Rückrunde ging es für unsere U13 zunächst gegen Barkelsby.

Hier brachten die Wellingsbüttler einen souveränen 17:4 Sieg nach Hause.

Nach einer Pause folgte das letzte Spiel des Tages gegen die Heimmannschaft- ETV weiß.

Nachdem nach knapp fünf, hart umkämpften Minuten, das erste Tor für Welle fiel, legte der ETV nach und ging innerhalb der nächsten acht Minuten 4:1 in Führung.

Doch unser Team ließ sich nicht unterkriegen und holte bis zur Halbzeit zum 4:3 auf.

In der zweiten Halbzeit ging der harte Kampf nicht nur zwischen den Spielern weiter, auch die Zuschauer lieferten sich einen Wettkampf, wer lauter anfeuern kann. Auch hier lagen die unterzahligen Gäste immer wieder vorne.

Nachdem unser Team aus einem 5:3, in der vierten Minute der zweiten Halbzeit einen 5:5 Gleichstand machte, ging der ETV wieder in Führung. Doch auch ein 7:5 nach zehn Minuten entmutige die Welle-Spieler auf dem Feld nicht, so stand es nach 14 Minuten dann 7:6. Angefeuert von den lautstarken "Auf geht's Welle "-Rufen, ließen Sie den ETV nicht mehr zum Tor kommen und drehten das Spiel innerhalb der letzten drei Minuten- Endstand 7:9 und damit die Tabellenführung mit einem Punkt Vorsprung Schenefeld.

Am 16.3. heißt es nun Daumendrücken, wenn es in Barkelsby gegen Schenefeld und ETV rot geht.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


logo_ctverec_EXESPORT_cerne_jpeg.jpg
Live-Stream_edited.png

Live Stream (nicht immer) 

bottom of page