Trainingsplan für die Floorballmannschaften ab 25.05.2020 bis zu den Sommerferien.

 

Liebe Floorballer und Floorballeltern, 

wir haben noch einige Infos zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs für Euch. Der Einfachheit halber haben wir diese mit den alten Informationen zusammengetragen. Änderungen bzw. neue Infos haben wir fett dargestellt: 

 

Trainingsgruppen:

Am Wochenende habt Ihr von uns eine Liste mit der Einteilung in die Trainingsgruppen U 11, U 13, U 15, U 17 und Herren bekommen.

In diesen Trainingsgruppen wird zunächst trainiert. Herren und U 11 teilen die Gruppen selbsttätig so ein, dass max. 10 Spieler plus Trainern auf dem Platz sind. Weitere Infos erfolgen durch die Trainern damit wir das behördliche genehmigte Konzept umzusetzen können.

Bitte sorgt selbstständig dafür, dass Ihr Eure Gruppe noch einmal aufteilt, damit auch das (behördlicherseits genehmigte) Konzept umgesetzt wird.

 

WICHTIG!

Einhaltung Hygiene-Konzept:

  • Achtet darauf, dass nur diejenigen, die gesund sind, auch am Training teilnehmen. Habt Ihr einen Teilnehmer mit Krankheitssymptomen auf dem Platz, schickt ihn bitte nach Hause

  • Die allgemeingültigen Hygiene- und Abstandsregeln sind zu jeder Zeit einzuhalten. Handshakes, Abklatschen, Umarmungen etc. müssen unterbleiben.

  • Nur in Notfällen, z.B. bei Verletzungen darf der Sicherheitsabstand unterschritten werden. Bitte zieht in diesem Fall einen Mund-Nasen-Schutz auf. 

  • Die Toiletten sollen nur im äußersten Notfall aufgesucht werden

  • Die Trainer der jüngeren U Mannschaften informieren bitte die Eltern, dass diese das Trainingsgelände nicht betreten sollen

 

Training: 

  • Achtet darauf, dass die Teilnehmer sich in die vom Verein versandte Anwesenheitsliste eintragen, bevor sie den Platz betreten. Die Liste ist im Anschluss an das Training bei der Geschäfststelle in den Briefkasten zu werfen. 

  • Es werden keine Bälle oder Schläger herausgegeben. Im Schrank steht eine Kiste mit Bällen, die die Spieler, sofern sie keinen eigenen Ball haben, für € 1,20 kaufen können. Bitte den Betrag in die ebenfalls in der Kiste liegende Dose tun. Jeder Spieler ist für sein Gerät verantwortlich. 

  • Für das Training stehen Euch Hütchen, Motorikleitern und die kleinen Tore zur Verfügung. Bitte achtet nach Trainingsende darauf, dass Ihr diese desinfiziert und in den Schrank räumt. Sprühdesinfektionsmittel und Einwegtücher liegen im Schrank bereit 

  • Da die Trainingsmöglichkeiten mit Ball deutlich eingeschränkt sind und insbesondere keine Zweikämpfe geführt werden dürfen, macht es Sinn, sich auf folgendes zu konzentrieren: 

  • Kondition (z.B. Cooper-Test)

  • Koordination 

  • Körperkräftigung (Muskelaufbau), dies allerdings in den jüngeren Jahrgängen spielerisch und in Maaßen

  • Reaktionstraining (z.B. Richtungswechsel beim Klatschen; Vorwärts-Rückwärts-Laufen beim Klatschen etc.)

  • Sprint- und Sprungkrafttraining (hier steht Nicole Euch bei Interesse gern mal für eine Übungseinheit zur Verfügung).

  • Stabilität

  • Stickhandling / Ballführung

  • Spiele (z.B. Brennball, Floorballgolf, Floorballtennis)

eggers_logo_edited.jpg

Eintragung im Vereinsregister. 
Registergericht:Amtsgericht Hamburg 
Registernummer: VR4467

TSC Wellingsbüttel von 1937 e. V.
Waldingstraße 91
22391 Hamburg

  • Facebook Social Icon